Hella Corporate Center MANUFACTURING ENGINEER - LITHUANIA (W/M) in United States

IHRE AUFGABEN

Im Geschäftsbereich Elektronik verantworten Sie in unserem neuen Produktionswerk in Kaunas (Litauen) als Manufacturing Engineer die Planung und Abnahme neuer und komplexer Fertigungsausrüstungen gemäß dem Produktentstehungsprozess sowie die Betreuung der Serienfertigung.

  • Im Rahmen der Neuprojekte arbeiten Sie aktiv als Teilprojektleiter in den globalen Entwicklungsteams mit, gewährleisten durch Ihren täglichen Einsatz stabile Anläufe neuer Produkte und übernehmen die Koordination der internen Fachabteilungen.
  • In der Zeit des Werksaufbaus übernehmen Sie die Verantwortung für globale Verlagerungsprojekte inkl. der Sicherstellung eines stabilen Wiederanlaufs.
  • Bei der Beschaffung von neuen Betriebsmitteln oder erforderlichen Änderungen an bestehenden Betriebsmitteln sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung der HELLA Standards sowie der Produktanforderungen an die Prozesse und die Kommunikation zwischen HELLA und dem Betriebsmittellieferanten.
  • Sie planen die Kapazität und Funktionalität der Betriebsmittel Ihrer Fabrik und stellen diese sowohl kurz- als auch langfristig sicher. Dabei sind Sie stets in enger Abstimmung mit den anderen Kollegen im globalen HELLA Netzwerk.
  • Weiterhin ermitteln und analysieren Sie Fehler sowie deren Ursachen, die in Zusammenhang mit Betriebsmitteln oder den eingesetzten Fertigungsverfahren stehen und leiten hieraus nachhaltige Verbesserungsmaßnahmen ab.
  • Sie leiten Verbesserungsprojekte zur Steigerung der Effizienz und Qualitätsleistung von Betriebsmitteln sowie der Reduzierung von Fehlern und Ausschuss.
  • Sie sind in der Investitions- und Kostenplanung aktiv involviert und leisten Ihren Beitrag zur Erreichung der Budgetziele (z. B. Ermittlung von Herstellkostenanalysen oder Identifizierung von Kostensenkungspotentialen).
  • Innerhalb Ihres Aufgabenbereiches betreuen und optimieren Sie das Bestücken, sowie Trennen und Testen von Leiterplatten.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik, Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnliche technische Studiengänge sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Bereich Fertigungstechnik, Fertigungsplanung oder Fabrikplanung, idealerweise mit Kenntnissen im Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, SAP und iTAC
  • Reisebereitschaft und idealerweise Erfahrung in internationalen Projektteams
  • Zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, technische Affinität und kommunikative Kompetenz

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 20170611.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere